50 Watt Pflanzenlampe für alle Arten von Pflanzen

Neues Modell von Pflanzenlampe

Wir haben zwei neue Modelle von LED Pflanzenleuchten mit 50 und 100 Watt Stärke entwickelt, die nun unsere früheren 30 und 60 Watt Lampen ersetzen.

Diese Lampen wurden über einen längeren Zeitraum hinweg entwickelt und haben so in einem Zug viele Verbesserungen eingeführt. So konnten wir die Stärke, die Lebensdauer und die Qualität erhöhen, den Preis senken und weitere Funktionen hinzufügen. Insgesamt haben wir im Vergleich zu früheren Modellen eine höhere Vielseitigkeit erlangt.
Im Laufe des Entwicklungsprozesses haben wir darauf geachtet, unser Vollspektrumlicht noch mehr zu verfeinern, sodass wir eine noch bessere Farbwiedergabe als bei früheren Modellen erzielen und diese neuen Lampen nun ein noch natürlicheres Licht als zuvor liefern. Wir verwenden jedoch weiterhin dieselben effizienten Wellenlängen wie bei den Vorgängermodellen – Wellenlängen, die sowohl das Wachstum während des Zuwachses, der Blüte als auch bei der Fruchtbildung beeinflussen, aber auch Wellenlängen, die sich auf die von Pflanzen produzierten Farbpigmente und den entwickelten Geschmack auswirken. Kurzum, die Pflanzen erhalten genau das Licht, das sie benötigen, um zu wachsen und sich wohlzufühlen.

Die Beleuchtung ist wie gehabt komplett und bereit, um ausgepackt und direkt genutzt zu werden. Ebenfalls wie gehabt ist es ein lüfterloses IP65 Lampengehäuse. Das heißt, die Kühlung erfolgt komplett passiv, lautlos und die Lampe kann sowohl in Innenräumen wie in feuchten Umgebungen hängen. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, im Vergleich zum Vorgängermodell an Pflanzenlampe zwei Dinge am Lampengehäuse zu verbessern. Wir verwenden nun ein austauschbares Stromkabel, was bedeutet, dass Sie die Länge, die am besten zu Ihrer Nutzung passt, selbst wählen können. Zur Auswahl stehen 1, 3 und 5 Meter. Und weil es uns gelungen ist, die Leistung um 40 % zu erhöhen, haben wir in diesen neuen Lampen nun alles unter ein und demselben Beleuchtungswinkel zusammengefasst. Der Beleuchtungswinkel beträgt nun 90 Grad und in den Lampen verwenden wir heute thermisch gehärtete optische Linsen aus Borosilikatglas anstatt Kunststofflinsen. Die Verwendung einer Glaslinse ergibt eine höhere Lichtdurchlässigkeit ohne die Gefahr, dass die Linse durch die Hitze von der Lampe Schaden nimmt, was ansonsten die Lichtdurchlässigkeit zusätzlich verschlechtert.

Die Pflanzenleuchte wird mit einer Konsole geliefert, die eine Aufhängung an der Wand oder die Montage an der Decke ermöglicht. Nach dem Aufhängen lässt sich die Beleuchtung um ihre Konsole drehen, so dass das Licht dorthin ausgerichtet werden kann, wo es gebraucht wird und wo es am gemütlichsten wirkt.

Die neueste LED-Technologie mit neuen Funktionen

Ein Großteil der Arbeit an der Entwicklung drehte sich um die Entwicklung der LED Leiterplatte. Die früheren Modelle, die diese Pflanzenlampe nun ersetzt, verwendeten einzelne LEDs, bei denen, wenn man in die Lampe hinaufblickt, jede Farbe sichtbar ist. Bei diesen Lampen nutzen wir stattdessen die neueste LED-Technologie, bei der wir alle unsere LEDs auf ein und derselben Leiterplatte in einer Gruppe platziert haben, so genannte COB. Wir verwenden darüber hinaus nicht die weniger effizienten Phosphor-COBs, wie man sie heutzutage normalerweise in LED Pflanzenbeleuchtung findet, um die Produkte kostengünstiger zu machen, (unabhängig davon ob Vollspektrum-LEDs oder normale weiße LEDs verwendet werden), sondern führen dieselbe Linie wie zuvor fort und verwenden einfarbige LED Chips, um ein so optimales Spektrum wie möglich pro Watt zu erhalten, aber auch, um eine bessere Farbmischung als zuvor zu erhalten. Anders als Phosphor-Chips erlauben es uns einfarbige Wellenlängen, mit Präzision die gesamte Energie auf genau die Stellen im Spektrum zu legen, wo sie benötigt werden, und weil wir alles mit COB-Technologie bauen, kommen wir auch ganz von dem optischen Effekt weg, bei dem jede einzelne Farbe in unserem Spektrum direkt erkennbar ist. Auf diese Weise gleichen unsere neuen Modelle optisch einer normalen Leuchte, wobei all die optimierten Funktionen für Pflanzen erhalten geblieben sind.
Unsere COB Schaltungen wurden auf einem hohen Standard entwickelt, um die Spektrumstabilität und Lebensdauer beizubehalten. Die Schaltung ist auf einem stabilen Aluminium- und Goldsubstrat für die LED-Schaltungen montiert, was die Wärmeableitung an das Lampengehäuse erleichtert. Normalerweise wird dieser Typ von Schaltungen entweder mit Silber- oder Zinnsubstrat produziert. Diese beiden Materialien können sich unter Hitze jedoch chemisch verändern, was zu Einbußen bei der Funktion und verkürzter Lebensdauer führt, auf Gold trifft das nicht zu.

Die von uns genutzte Technik liefert nicht nur einen attraktiveren Gesamteindruck, sondern es ist uns auch gelungen, die Beleuchtung mit Dimmfunktion zu ergänzen, die über einen normalen externen Dimmer gesteuert werden kann, der zwischen Lampe und Steckdose geschaltet wird.
Unsere Leiterplatten werden heutzutage maschinell gefertigt, was die Stabilität unserer Pflanzenleuchten erhöht und deren Lebensdauer verlängert. Wir sind bei unseren Leiterplatten jedoch auch vorsichtig gewesen und haben mit LEDs überkompensiert. Das heißt, wir konnten die letztlich erzielte Leistung der Leiterplatte senken und auf diese Weise die Lebensdauer der Dioden zusätzlich erhöhen. Dort wo unsere LED-Leiterplatten 50 Watt brauchen befinden sich in Realität Dioden für insgesamt 100 Watt darauf – all das dient einer höheren Stabilität und Lebensdauer.

Nach einer sorgfältigen Prüfung und Optimierung verschiedener Teile des Fertigungsprozesses konnten wir die Leistung des Lichts im Vergleich zum Vorgängermodell nahezu verdoppeln und haben eine neue Funktionalität hinzugefügt. Gleichzeitig bleiben die neuen Lampen in derselben Preisklasse wie die Modelle, die sie ersetzen. Dies haben wir zum Teil durch eine engere Zusammenarbeit mit verschiedenen Fabriken erreicht, aber auch, indem wir Teile der Fertigung nach Schweden zurückgeholt haben. Dadurch können wir nicht nur einen günstigeren Preis an die Kunden weitergeben, sondern wir haben auch eine bessere Kontrolle über den Herstellungsprozess und die Qualität.

Optimiertes Spektrum für Pflanzen und gesteigertes Wohlbefinden für Menschen in Innenräumen

Wir haben ein eigenes, völlig einmaliges Spektrum entwickelt, das wir für Pflanzen und für Menschen optimiert haben.
Gemmas Philosophie ist, Pflanzen mit so hohem Wirkungsgrad wie möglich mit dem Lichtspektrum zu versorgen, das sie über alle Wachstumsstadien hinweg benötigen und zugleich soll die Nutzung unserer Pflanzenleuchten im Alltagsumfeld und an Arbeitsplätzen von Menschen so angenehm sein, dass sie das Wohlbefinden steigert und dazu beiträgt.
Im Gegensatz zu anderen Herstellern von Pflanzenbeleuchtung haben wir ein breiteres Lichtspektrum, das nicht überwiegend nur auf Chlorophyll ausgerichtet ist, sondern alle Gruppen von Wachstumspigmenten berücksichtigt und diese zugleich in einem Verhältnis kombiniert, das eine gute Farbwiedergabe liefert, was alle Farben und Nuancen an den Pflanzen auf eine wirkungsvolle aber ausgewogene Art hervorhebt. Unser Lichtspektrum eignet sich somit für die ganzjährige Nutzung, für alle Arten von Pflanzen und es fördert die Blatt, Stamm-, Blüten- und Fruchtentwicklung. Die Lampen eignen sich gut, um darunter Pflanzen zu züchten, aber auch als Pflanzenleuchte für Zimmerpflanzen, Bäume und Palmen, zu denen das Sonnenlicht nicht oder nicht in ausreichendem Maße vordringt.

Diese 50 Watt Pflanzenlampe eignet sich gut für die Aufzucht von Pflanzen, zur Aussaat, aber auch zur Pflege von Pflanzen das ganze Jahr über und sie eignet sich, um Pflanzen bis 2 Meter Höhe, die eine Fläche von 1–2 m2 einnehmen, zu beleuchten und wird in diesem Fall in ca. 1–2 Meter Entfernung vom Boden platziert. Die Lampe eignet sich auch gut, um alle Arten von Grünpflanzen, aber auch Blühpflanzen und fruchttragende Pflanzen zu züchten und sollte in diesem Fall nicht höher als in 1 m Entfernung vom Boden positioniert werden.


Pflanzenlampe 50 Watt
159 EUR

R, G, B, W, NIR
(45, 26, 18, 6, 5 Watt) / 2 Watt
Lebensdauer
50.000 Stunden
Beleuchtungsstärke, 1m
5000 Lux
Strahlwinkel
90°
Fassung
Größe
240mm, 80mm, 190mm
Gewicht
2 Kg
Garantie
2 Jahre
Betriebskosten
1.46 EUR/Monat, 15 € Cent/Wh, 18 Stunden/täglich
Kennzeichnung
CE, RoHS, IP65