Gesünderes Aussehen und stärkere Pflanzen

Geschrieben von F.Böbel 2016-05-04
5 av 5

Wir haben seit einigen Monaten zwei 72 Watt und drei 48 Watt LED Leuchten im Haus zur Beleuchtung von größeren Palmen die täglich 12 Stunden in betrieb sind.

Im Vergleich zu anderen Tageslichtlampen habe ich folgendes festgestellt:
bei normalen Tageslichtlampen der etwa gleichen Watt Zahl erfolgt zwar ein etwas schnelleres Wachstum, die Blattstiele wurden länger und dünner, die Blätter sind kleiner und die Pflanze macht auf längere Sicht einen schwachen und kranken Eindruck.
Bei den Gemma LED Pflanzenlampen war das Wachstum der Pflanzen etwas langsamer, dafür bildeten sich kräftigere Blattsiele und wesentlich größere Blätter zudem ein noch Intensiveres Grün und sie machen einen wesentlich gesünderen Eindruck. Ich habe bei den Pflanzen Markierungen angebracht um
das Wachstum zu beobachten.

Auch ist ein längerer Aufenthalt in den so beleuchteten Räumen sehr angenehm, da das gedämpfte Licht behaglich wirkt im Gegensatz zu den Tageslicht Leuchten die Kalt wirken.
Mitgeschickte Bilder
Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Dein Warenkorb
Warenkorb ist leer

Pflanzenleuchten
E27 18W
E27 12W
E27 9W
E27 7W
E14 5W
GU10, MR16 5W
T8 10-24W
Wandspot 18W
Wandspot 36W
Schiene 18W-36W
Schiene 48W-72W
E40 40W
E40 60W
Strahler 30W
Strahler 60W

Guide zu Gemmas Pflanzenbeleuchtung

Info Pflanzenlampe
Farbwiedergabe
Vergleich 4W vs. 10W
Vergleich 60W vs. 90W

Kontakt

Bezahlen mit Payson